Es ist kühl, als wir an diesem Morgen im September um kurz vor halb neun den Glieshof im hintersten Matscher Tal erreichen. Vier Grad zeigt das Thermometer an. Uns fröstelt, als wir aus dem Auto steigen und uns für die Tour startklar machen. Fast eineinhalb Stunden hat die Anfahrt mit dem Auto von Meran gedauert. Jetzt freuen wir uns auf die Wanderung zu den Saldurseen, die einsam in einer...
Wer schon einmal in Neuseeland war, wird mir recht geben: Das Land ist wie gemacht zum Wandern. Auf der Südinsel locken Wanderungen durch sich wandelnde Landschaften: Regenwald, Weideland, Gletscher, Küsten, Alpen. Und auf der Nordinsel ist es insbesondere der Tongariro Alpine Crossing, der tagtäglich Hunderte von Wanderern anzieht. Wir entscheiden uns bei unserer Neuseeland Rundreise für einen bunten Mix aus kürzeren Touren, Halbtagestouren und Tageswanderungen. Das Wetter ist im Frühling recht...
Heute können es Bekannte kaum glauben, aber es gab die Zeit, als ich einen gemütlichen Tag auf der Couch einem Wandertag vorgezogen habe. Ich war ein kleiner Wandermuffel. Wenn ich mich zum Wandern überwinden konnte – und ja, überwinden trifft es in meinem Fall am besten – dann fand ich den Tag immer schön. Manchmal ist der erste Schritt, der Schritt vor die Tür, eben wirklich der schwerste. Aber...
Warum nach Slowenien fahren, wo ich doch selbst in den Alpen lebe? So anders wird es gar nicht sein. Und suche ich im Urlaub...
Zwischen April und Mai, wenn der Schnee auf den Almwiesen schmilzt, ist in Südtirol die Zeit der Krokusblüte. Tausende Krokusse verwandeln die Wiesen in...
Am schönsten ist Trauttmansdorff im Frühling, wenn die Natur erwacht und die Tulpen rot, gelb, weiß und rosa leuchten. Die Tulpenblüte in den Gärten...
Ich liebe schneereiche Winter. Dann kann ich meiner Leidenschaft, dem Schneeschuhwandern und Schneewandern, nachgehen.  Draußen sein, die gute Winterluft einatmen, den Kopf freikriegen. Dieser...

Popular posts