Home Reiseziele Meine schönsten Fotos (Fotoparade 2/2015)

Meine schönsten Fotos (Fotoparade 2/2015)

Author

Date

Category

Das Reisen gehört zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen. Die Vielseitigkeit der Welt erkunden, Unbekanntes entdecken, Menschen aus anderen Kulturen begegnen,  großartige Landschaften erleben und sich inspirieren lassen. Die Leichtigkeit des Seins spüren, aber auch sich überwinden und sich auf herausfordernde Momente einlassen.

Michael von erkunde-die-welt.de hat zur Fotoparade eingeladen. Und hier sind sie: meine persönlichen Highlights von Juli bis Dezember 2015!

Mein schönstes Sommerfoto zeigt Fumarolen im Reykjadalur in der Nähe von Reykjavik. Im August 2015 habe ich mir einen Lebenstraum erfüllt und eine zweiwöchige Reise durch Island gemacht. Die Insel hat mich mit ihren vielen Naturschönheiten sofort in ihren Bann gezogen. Dort will ich wieder einmal hin!

Fumarolen Island Fumarolen im Reykjadalur in Island

Mein schönstes Herbstfoto habe ich in Meran, meinem Wohnort, Anfang November gemacht. Der Herbst war dieses Jahr wirklich golden und hat lange dem Winter getrotzt. Die Aufnahme zeigt einen Teil der Winterpromenade mit der Wandelhalle im Hintergrund. Im Vordergrund plätschert die Passer, die durch Meran fließt. Hier gehe ich gerne spazieren.

Meran Herbst Herbst in Meran

Meine schönste Gewässeraufnahme zeigt eine Spiegelung im Kratzberger See, welcher im Sarntal liegt. Ende Oktober, kurz nachdem der erste Schnee gefallen war, habe ich eine wunderschöne Wanderung zum See gemacht, welcher einsam auf 2116 m gelegen ist und der Überlieferung nach zu den “brüllenden” See gehört: Bei drohendem Schlechtwetter soll der See hörbare Töne von sich geben. Hier wird im Sommer gerne gebadet.

Kratzberger See Beim Kratzberger See

Mein schönstes Heimatfoto zeigt den Furkel- und Sesvennasee mit dem Follaköpfl im hinteren Schlinigtal im Vinschgauer Oberland. Hier ist man unweit der Schweizer Grenze. Als ich Ende Juli dort war, hatte ich das Glück, sich in der Sonne badende Steinböcke zu sehen. Eine wunderschöne Wanderung, etwas über 1000 Höhenmeter sind zu bewältigen, aber die Anstrengung lohnt sich!

Furkelsee Sesvennasee Furkel- und Sesvennasee im Vinschgauer Oberland

Meine schönste Landschaftsaufnahme zeigt den Jökulsárlón in Island. Die Gletscherflusslagune mit ihren blau schimmernden oder von vulkanischer Asche geprägten Eisbergen hat mich sofort fasziniert. Hier tummeln sich Robben fröhlich im Wasser.

Gletscherflusslagune Island Die Gletscherflusslagune

Mein Lieblingsbild zeigt die farbenprächtigen Liparitberge sowie schwarze Obsidianlavafelder, die ich während einer Wanderung in Landmannalaugur (Island) gemacht habe. Der Nationalpark hält eine Vielffalt von bunten Farben und Naturschauspielen bereit. Hier kann man sich auch wunderbar in natürlichen heißen Quellen entspannen.

Lieblingsbild Liparitberge und Obsidianlavafelder in Landmannalaugar

Ich wünsche euch allen ein tolles Reisejahr 2016!

13 Kommentare

  1. Wow, was für tolle Bilder, echt beeindruckend! Bei solch tollen Ausblicken weiß man einfach, warum man so gerne reist :-) Ich bin mache unheimlich gerne Urlaub in Südtirol, da kann man die unverbaute Natur noch genießen, das finde ich so toll! Ich wünsche dir ganz tolle Reisen für 2016 und viel Gesundheit :-)

    • Hallo Maria! Vielen Dank für deine Antwort. Ja, in der Welt herumzureisen und Neues zu entdecken ist wirklich fantastisch. Aber auch in Südtirol ist es sehr schön und ich liebe es wie du, in der Natur unterwegs zu sein. Ich wünsche auch dir viel Gesundheit und viele tolle Reisemomente!

  2. Wunderschöne Bilder! Vielen Dank für deinen tollen Beitrag. Ich würde auch gern noch einmal nach Island! Was ist das für ein herrliches Land!!

    Lg Michael

    • Island ist wirklich traumhaft schön und sooo vielseitig. Ich würde sofort wieder hin! Allerdings gibt es sonst ja auch noch so viele tolle Länder und Orte zu sehen!

  3. Tolle Fotos! Landmannalaugar hat echt eine geniale Landschaft. Egal ob die schneebedeckten Berghänge oder das viele Moos, was die Landschaft dort zum Teil in ein tiefes Grün taucht.

    Da würde ich auch gerne nochmal hin! :)

    Liebe Grüße
    Christian

    • Der Tag in Landmannalaugar war für mich einer der schönsten, als ich in Island war. Die Landschaft, die Farben … ein Traum. Dann als krönender Abschluss noch in einer heißen Quellen entspannen. Fantastisch!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel