Autorenseite

Krokusblüte in Südtirol

Krokusblüte in Südtirol - Villnöß

Zwischen April und Mai, wenn der Schnee auf den Almwiesen schmilzt, ist in Südtirol die Zeit der Krokusblüte. Tausende Krokusse verwandeln die Wiesen in ein weiß-lila Blütenmeer. Die Zeit der Krokusblüte ist von Schneelage, Wetter und natürlich auch Höhenlage abhängig. Und es spielt auch ein bisschen Glück mit, den richtigen Zeitpunkt für eine Krokuswanderung zu …

Tulpenblüte in Trauttmansdorff

Tulpen in Trauttmansdorff

Am schönsten ist Trauttmansdorff im Frühling, wenn die Natur erwacht und die Tulpen rot, gelb, weiß und rosa leuchten. Die Tulpenblüte in den Gärten von Trauttmansdorff fällt in den April: Ein wahres Meer an Farben und Düften verzaubert die Sinne. Rosafarben blüht die Rosalie, lila leuchtet die Passionale, dazwischen wachsen Vergissmeinnicht, Gänseblümchen und Tränende Herzen. Ein …

Elba: Strände, Wanderwege, Aussichtspunkte

Wandern, baden, schöne Aussichten genießen: Die besten Tipps für die italienische Mittelmeerinsel
Elba Guide: Die besten Elba Tipps

Elba war für mich die Unbekannte im Tyrrhenischen Meer. Sardinien ist für seine karibischen Strände bekannt, Sizilien für gutes Essen, viel Kultur und den Ätna und Korsika für seine Naturschönheiten. Elba brachte ich bislang nur mit Napoleon in Verbindung. Dabei ist Elba längst keine Unbekannte, sondern ein beliebtes Ziel für einen Strandurlaub. Elba bietet aber …

Wohin im November?

Reiseziele, die sich im November besonders lohnen: vom Badeurlaub bis zur Städtereise in Europa
Wohin im November? Auf die Insel Sansibar im Indischen Ozean

Nebelige Novembertage haben durchaus ihren Reiz. Nach einer Woche grauer Wolkendecke und Regenwetter sehne ich mich aber nach warmem Wetter. Der November ist für mich der ideale Reisemonat. Keinen anderen Monat bin ich im Vergleich so oft in den Flieger oder in den Zug gestiegen, um anderswo ein bisschen Wärme, ein bisschen blauen Himmel, ein …

23 Dinge, die ich beim Wandern in den Bergen gelernt habe

Fischersee

Heute können es Bekannte kaum glauben, aber es gab die Zeit, als ich einen gemütlichen Tag auf der Couch einem Wandertag vorgezogen habe. Ich war ein kleiner Wandermuffel. Wenn ich mich zum Wandern überwinden konnte – und ja, überwinden trifft es in meinem Fall am besten – dann fand ich den Tag immer schön. Manchmal …

Mehr vom selben, bitte!

Von den Top Instagram Spots in Südtirol: Sankt Magdalena in Villnöß, Karersee und Pragser Wildsee
Instagram Top-Spot in Südtirol: Sankt Magdalena in Villnöß

Sankt Magdalena in Villnöß mit den Geislern im Hintergrund, der Karersee und der Pragser Wildsee haben eines gemeinsam: Sie werden tausendfach auf Instagram gepostet, gelikt und kommentiert. Und: Sie sind einfach und bequem mit dem Auto erreichbar. Je öfter Fotos dieser Top Instagram Spots in Südtirol geteilt werden, desto mehr Besucher ziehen sie an. Denn …

Neuseeland Sehenswürdigkeiten: 15 interessante Orte

15 Orte, die ihr auf eurer Neuseeland Reise nicht verpassen solltet!
Mount Cook mit Lake Pukaki im Vordergrund

Neuseeland ist das perfekte Und-Und-Land: Das Land bietet einsame Strände und aktive Vulkane und türkisblaue Seen. Die Landschaft ist so unglaublich vielseitig, dass man an einem Tag Pinguine am Strand beobachten, am nächsten durch den Regenwald und am dritten eine Tour durch einen Sound machen kann. In unseren 40 Tagen in Neuseeland entdecken wir wunderbare …

Die Catlins – Die besten Stopps entlang der Southern Scenic Route

Waipapa Point Lighthouse in den Catlins

Zweieinhalb Stunden Autofahrt berechnet der Routenplaner für die direkte Strecke Dunedin – Invercargill. Wir sind auf unserem Neuseeland Roadtrip zweieinhalb Tage in den Catlins unterwegs. Grund dafür sind spektakuläre Wasserfälle, die Cathedral Caves und viele kleine und große Highlights entlang der Southern Scenic Route. Erster Stopp in den Catlins: Nugget Point Nugget Point, das Kap …

Salfeinssee: Wo sich die Kalkkögel im Wasser spiegeln

Salfeinssee mit Kalkkögel

Die Fotos schauen einfach zu idyllisch aus: Die Bergkette der Kalkkögel spiegelt sich im Salfeinssee, bei Sonnenauf- oder –untergang oder einfach an einem sonnigen Tag. Diesen Moment möchte ich auch erleben, am Ufer des Sees sitzen, über das Wasser blicken und sehen, wie der Salfeinssee seine Umgebung reflektiert. Wer mich kennt, weiß, wie sehr ich …

Plimaschlucht: Der Schluchtenweg im Martell

Sichel: Panoramablick über das Martelltal

Schluchtenwege scheinen in Südtirol Hochkonjunktur zu haben. Seit 2015 bietet der Passerschluchtenweg Tiefblicke in die Passer, zwei Jahre später machen Aussichtsplattformen die Plimaschlucht im hinteren Martelltal zugänglich. Nachdem ich sowieso ein Martell-Fan bin, kundschaften wir die Plimaschlucht aus. Wir starten die Tour beim Parkplatz im Hintermartell. Es ist Sonntag, am Himmel ist kein Wölkchen zu …