„Prag lässt nicht los. Dieses Mütterchen hat Krallen.“, meinte Franz Kafka, dessen Literatur die Welt erobert hat und die Moderne prägte. „Die Verwandlung“, „Das Schloss“, „Der Prozess“, viele von uns kennen diese Werke aus Schulzeiten, konnten vielleicht nicht nachvollziehen, warum Kafka zu den ganz Großen der Literatur gehören soll. Ein Mann, der sich in einen …